Häufige Fragen (Frequently asked questions)

Was brauch ich oder mein Kind zum Kurs?

Für den Kurs benötigen Sie folgendes:
• Ski-, bzw. Snowboardausrüstung (Sie haben keine passende Ausrüstung?)
(Bitte lassen Sie Ihre Geräte überprüfen, Bindungen müssen vom Fachmann gewartet und eingestellt werden)
• Liftgeld (je nach Leistungsklasse)
• Schnee- oder Sonnenbrille. Sonnencreme nicht vergessen!
• Für das leibliche Wohl: Brotzeit und Getränke oder Geld für Brotzeit und Getränke
• Kleidung und Handschuhe zum Wechseln
• Ach ja: die gute Laune bringen wir mit!

Wir haben noch keine Ski-, bzw. Snowboardausrüstung. Wo kann ich diese ausleihen/kaufen?

Diesbezüglich stehen Ihnen unsere Fachpartner mit Rat und Tat zur Verfügung. Hier erhalten Sie die beste Fachberatung und die aktuellste Ausrüstung.

Sind Liftkosten bereits in der Kursgebühr enthalten?

Nein, nachdem diese je nach Leistungsklasse variieren. Anfänger müssen in der Regel am ersten Tag keine Liftkosten bezahlen. Bei Nutzung des Kleinliftes in Unterjoch (Leistungsklassen “Anfänger” und “Fortgeschrittener”) fällt 1,– Euro je Stunde an. Für die Nutzung der Spieserlifte im Unterjoch (in der Regel ab Leistungsklasse “Könner”) erhalten unsere Kunden vergünstigte Kartenpreise (Saison 2017/2018):
Tageskarte:
• Erwachsene: 22,00 Euro
• Jugendliche (Jhg. 2000 – 2001): 18,00 Euro
• Kinder (bis Jhg. 2002): 13,00 Euro
Halbtageskarte:
• Erwachsene: 16,50 Euro
• Jugendliche (Jhg. 2000 – 2001): 12,50 Euro
• Kinder (bis Jhg. 2002): 9,00 Euro

Ich bin Selbstfahrer. Wann und wo muss ich zum Kursbeginn im Unterjoch sein?

Treffpunkt im Unterjoch ist der obere Parkplatz an den Spieserliften. Selbstfahrer möchten wir bitten spätestens um 10.00 Uhr dort zu sein und sich bei der Skischulleitung (im Bereich des Skischultransparents) für die Kurseinteilung zu melden.

Gibt es ein Kiosk im Unterjoch, bzw. kann man dort etwas kaufen?

Zum einem gibt es im Unterjoch ein kleines Restaurant in dem man Snacks und kleine warme Speisen kaufen und auch verzehren kann. Weiter bieten wir für unsere Kursgäste mittags Semmeln mit Wienerle an. Die Bestellung erfolgt vorab bei der Hinfahrt im Bus. Selbstfahrer sollten schnellstmöglich vor Ort der Skischulleitung Bescheid geben, falls welche gewünscht sind. Allerdings werden immer mehr Wienerle gemacht als bestellt, damit niemand leer ausgehen muss. Auch Getränke und Brezen können im Bus gekauft werden, wenden Sie sich hierbei bitte an den jeweiligen Busfahrer.

Was passiert wenn ich oder mein Kind zum Kurs krank wird oder aus anderem wichtigen Grund nicht teilnehmen kann?

Sie können jede Kursanmeldung bis eine Woche vor Beginn stornieren. Dies kostet Sie keinen Cent. Sollten Sie leider kurzfristig aus wichtigen Grund nicht teilnehmen können, setzen Sie sich bitte vorab mit uns in Verbindung. Dann besteht die Möglichkeit den Kurs zu wechseln, bzw. zu verlegen. Falls dies nicht möglich ist, gibt`s eine Gutschrift (gilt allerdings nicht für die Fahrkosten).

Was passiert wenn der Kurs ausfällt?

Dies versuchen wir selbstverständlich bestmöglich zu verhindern. Allerdings wenn der Wettergott nicht mitspielt bieten wir Ihnen hier verschiedene Altervativen an. Kommt der Kurs trotzdem nicht zu stande, erhalten Sie bereits bezahlte Beträge selbstverständlich zurück. Sollte wirklich einmal ein Kurs abgesagt werden, so melden wir uns vorab telefonisch bei Ihnen.

Ich habe einen Kurs gebucht und bereits auch schon per Überweisung bezahlt. Woher weis ich, dass ich angemeldet bin?

Um unnötigen Verwaltungsaufwand zu vermeiden, gilt Ihre Anmeldung als angenommen, wenn der Kursbetrag bei uns eingegangen ist. Wenn Sie also nichts von uns hören, ist Ihre Anmeldung in Ordnung. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie uns selbstverständlich auch gerne anrufen.

ACHTUNG: Falls Sie sich per E-Mail oder über das Online-Anmeldeformular für einen Kurs angemeldet haben, erhalten Sie von uns innerhalb der nächsten Tage eine Bestätigungsmail. Sollten Sie von uns keine E-Mail erhalten, möchten wir Sie bitten sich mit uns telefonisch in Verbindung zu setzen um sicher zu gehen, dass Ihre Anmeldung auch tatsächlich bei uns eingegangen ist.

Wann kommt mein Kind vom Skikurs aus dem Unterjoch zurück?

Grundsätzlich gilt die Abfahrt in Unterjoch um 16.00 Uhr. Die Fahrzeit von Unterjoch zur Hauptsammelstelle in Kaufbeuren (Tänzelfestplatz) beträgt ca. 1 Stunde. Somit kommt der Bus um ca. 17.00 Uhr in Kaufbeuren am Tänzelfestplatz an. Sollten Sie woanders zusteigen können Sie die Zeiten anhand des Busfahrplans herunterrechnen. Bitte haben Sie Verständnis wenn der Bus, auf Grund eines höhreren Verkehrsaufkommens, bzw. der Witterung etwas später ankommt. Sollten Sie unsicher sein, ob es zu Verspätungen kommen kann, bzw. der Bus außerordenlich zu spät ist erreichen Sie uns unter der Nummer +49 151 11923342. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit den Busfahren in Verbindung und informieren Sie dann über den Grund der Vespätung und wann der Bus wahrscheinlich ankommt.

Welche Leistungsklasse habe ich, bzw. mein Kind?

Dies ist eine äußerst schwierige Frage und sollte deshalb unbedingt persönlich mit uns festgelegt werden. Einen Überblick der jeweiligen Lernziele und -inhalte können Sie allerdings auch schon hier ansehen:
Beschreibung Ski Alpin
Beschreibung Snowboard
Beschreibung Nordic

Sie haben noch weitere Fragen, bzw. sind der Meinung, dass hier Ihre Frage unbedingt aufgeführt werden soll. Dann setzen Sie sich mit uns telefonisch oder per E-Mail in Verbindung. Wir freuen uns über jeden Verbesserungswunsch.

News

02.11.2018 - Der neue Programm-Flyer ist fertig!

Liebe Wintersportfreunde,
unser neuer Programm-Flyer für die Wintersaison 2018/2019 ist fertig und liegt im Laufe der nächsten Woche überall in der Region aus.

Besucht uns doch morgen beim Wintersportbasar beim Intersport Hofmann in Kaufbeuren/Neugablonz und holt ihn euch dort gleich druckfrisch ab.

Gerne stehen wir euch dort beim Kauf eurer Wintersportausrüstung mit Rat und Tat zur Verfügung.

Eurer Team der Skischule Allgäu