Unser Wochenendkursprogramm im Unterjoch

Kinder- und Erwachsenenkurse

Unsere Wochenendkurse im Unterjoch sind die perfekte Ergänzung unseres Ferienkursprogramms. In kleinen Gruppen mit maximal 6 Schülern können Lerninhalte noch einmal intensiviert werden. Dementsprechend ist unserer Wochenenkursprogramm insbesondere für die  forgeschrittenen Leistungsklassen (Fortgeschrittene bis Experten) vorgesehen. Bei entsprechender Nachfrage führen wir aber gerne auch Anfängerkurse durch, da, bedingt durch die kleine Gruppengröße, auch hier intensiv geschult werden kann. Somit sind kurzfristige Lernerfolge gut realisierbar.

Geschult wird an beiden Wochenendtagen jeweils drei Stunden, ca. zwischen 12:00 Uhr und 15:00 Uhr. Dies ermöglicht Ihnen Vormittags entweder noch privat zu fahren oder auszuschlafen und entspannt erst Mittags mit dem Kurs zu beginnen. Bei Bedarf wird während des Kurses eine kleine Pause am Kiosk eingelegt. Während der gesamten Kurszeit, inklusive eventueller Pause, werden Sie bzw. Ihr Kind vom Skilehrer rund um die Uhr betreut.

Auch hier bietet das Lift- und Pistenangebot der Spieserlifte Unterjoch beste Rahmenbedingungen für maximalen Lernerfolg. Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie, sofern noch nicht vorhanden, kostenlos einen DSLV-Passport, in dem die erreichten Lernziele notiert werden.

Wichtiger Hinweis: Einen Bustransfer, wie beim Ferienkursprogramm, wird bei den Wochenendkursen nicht angeboten. Gemeinsamer Treffpunkt ist mit Kursbeginn um 12:00 Uhr am Kiosk bzw. an der Liftkasse der Spieserlifte Unterjoch.

KURZ UND BÜNDIG

Termine:
• 19.01.2019 – 20.01.2019 Wochenendkurs 1
• 09.02.2019 – 10.02.2019 Wochenendkurs 2

Preis:
• Kursgebühr: 70,00 €

Altersgruppe:
• Kinder (ab 6 Jahre)
• Jugendliche und Erwachsene

Empfohlene Leistungsklassen Beschreibung Ski Alpin
 Anfänger  Fortgeschrittener  Könnner  Experte

Im Preis enthalten:
• Betreuung während der Kurszeit, inkl. Pause
• Schulung durch ausgebildete Skilehrer/-innen
• maximalle Gruppengröße: 6 Schüler
• DSLV-Passport, sofern noch nicht vorhanden

Nicht im Preis enthalten:
• Liftkarten (vor Ort vergünstigt erhältlich)
• Wintersportausrüstung ⇒Partner

Die Spieserlifte im Unterjoch

DAS SKIGEBIET

Dank der günstigen Lage gelten die Spieserlifte im Unterjoch als das "Schneeloch" schlechthin. Sollte trotz dessen einmal kein Schnee kommen, wertet die Beschneiungsanlage die sehr gute Pistenpräparation enorm auf.
Die Pisten an den Spieserliften sind nicht nur für Softies! Dennoch sind die Abfahrten nicht zu lang und erweisen sich, bereits seit Jahrzenten, als ein ideales Trainingsrevier für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner. Wer hier Ski oder Snowboard fahren lernt, fühlt sich überall zu Hause!

P

UNSER GROSSES PLUS

Auf Grund der langjährigen Zusammenarbeit mit den Spieserliften genießen unsere Kunden vergünstigte Kartenpreise (Saison 2017/2018):
Tageskarten:
• Erwachsene: 22,00 €
• Jugendliche (Jhg. 00-01): 18,00 €
• Kinder (bis Jhg. 02): 13,00 €
Halbtageskarten:
• Erwachsene: 16,50 €
• Jugendliche (Jhg. 00-01): 12,50 €
• Kinder (bis Jhg. 02): 9,00 €

ANFÄNGERGELÄNDE

Den Anfängern steht im Talbereich der "Heigele Abfahrt" (Nr. 18) ein perfektes Übungsgelände abseits des großen Pistentrubels zur Verfügung, auf dem in Ruhe die ersten Schwünge geübt werden können.
Der dort zur Verfügung stehende Heigele-Übungslift (Kosten: 1,00 €/Stunde) bietet zudem einen idealen Einstieg für das zukünftige Liftfahren. Die in unmittelbarer Erreichbarkeit gelegenen Liftanlagen des Skigebietes bieten dann eine perfekte Steigerung der Anforderungen.

Web Cam

Pistenplan

News

05.10.2018 - Aktualisierung der Online-Inhalte

Liebe Wintersportfreunde,
die neue Wintersaison steht vor der Türe! Selbstverständlich stehen wir euch auch dieses Jahr wieder mit Rat und Tat rund um den Wintersport zur Verfügung.

Zur Zeit aktualisieren wir unsere Online-Inhalte. Bitte habt Verständnis dafür, dass es gelegentlich noch zu ein paar Änderungen kommen kann. Sobald alles überarbeitet ist und das gesamte Programm feststeht, können Buchungen vorgenommen werden. Wir informieren euch hierüber dann umgehend unter den News.

Eurer Team der Skischule Allgäu