Unser Snowboardkursprogramm

Lord of the boards

Seit ca. 1990 wird unser Programm durch die Snowboardkurse bereichert. Insbesondere in den 90er Jahren boomte der Trend rund um das Board. Die Skischule Allgäu war von Anfang an mit dabei und stellte kurzfristig ein kompetentes und bestens ausgebildetes Lehrerteam zur Verfügung. Mittlerweile hat sich der Trend etwas abgeschwächt. Trotzdessen oder gerade deswegen freuen sich unsere Snowboardlehrer immer wieder über neue Anmeldungen.

Aktuell bieten wir während unseres Ferienkursprogramms Snowboardkurse an. Geschult wird hierbei an 2 Tagen je 4 Stunden (insgesamt 8 Stunden), vormittags zwischen 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nachmittags, ca. zwischen 12:45 Uhr bis 15:15 Uhr. Mittags findet eine gemeinsame Pause am Bus statt. Hier kann man sich mit Wienerle und Getränken für den restlichen Tag stärken. Während des gesamten Kurstages werden Sie bzw. Ihr Kind rund um die Uhr von unserem Team betreut.

Ausgelegt ist unser Snowboardkursprogramm  für die Leistungsklasse Anfänger. Das Pistenangebot der Spieserlifte Unterjoch bietet beste Rahmenbedingungen um die ersten Kurven in den Schnee zu ziehen. Abgeschlossen werden die beiden Kurstage mit einem “Big Air Contest”. Jeder Teilnehmer erhält hierfür eine Urkunde.

Die An- und Abreise nach Unterjoch ist bei den Ferienkursen ebenfalls mit dem Bus möglich. Selbstfahrer treffen sich um 10:00 Uhr am oberen Parkplatz der Spieserlifte beim Skischulbanner.

KURZ UND BÜNDIG

Termine:
Coronabedingt können wir in der Saison 2020/2021 leider keine Snowboardkurse anbieten.

Preis:
• Kursgebühr: 75,00 €

Empfohlene Leistungsklassen Beschreibung Snowboard
 Anfänger

Im Preis enthalten:
• Ganztägige Betreuung, inkl. Mittags- und Busfahrzeit
• Schulung durch ausgebildete Snowboardlehrer/-innen
• “Big Air Contest” mit Urkunde

 Nicht im Preis enthalten:
• Liftkarten (vor Ort vergünstigt erhältlich)
• Wintersportausrüstung ⇒Partner

Die Spieserlifte im Unterjoch

DAS SKIGEBIET

Dank der günstigen Lage gelten die Spieserlifte im Unterjoch als das "Schneeloch" schlechthin. Sollte trotz dessen einmal kein Schnee kommen, wertet die Beschneiungsanlage die sehr gute Pistenpräparation enorm auf.
Die Pisten an den Spieserliften sind nicht nur für Softies! Dennoch sind die Abfahrten nicht zu lang und erweisen sich, bereits seit Jahrzenten, als ein ideales Trainingsrevier für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner. Wer hier Ski oder Snowboard fahren lernt, fühlt sich überall zu Hause!

P

UNSER GROSSES PLUS

Auf Grund der langjährigen Zusammenarbeit mit den Spieserliften genießen unsere Kunden vergünstigte Kartenpreise (Saison 2019/2020):
Tageskarten:
• Erwachsene: 23,00 €
• Jugendliche (Jhg. 01-02): 18,00 €
• Kinder (bis Jhg. 03): 13,00 €
Halbtageskarten:
• Erwachsene: 18,50 €
• Jugendliche (Jhg. 01-02): 12,50 €
• Kinder (bis Jhg. 03): 9,00 €

ANFÄNGERGELÄNDE

Den Anfängern steht im Talbereich der "Heigele Abfahrt" (Nr. 18) ein perfektes Übungsgelände abseits des großen Pistentrubels zur Verfügung, auf dem in Ruhe die ersten Schwünge geübt werden können.
Der dort zur Verfügung stehende Heigele-Übungslift (Kosten: 1,00 €/Stunde) bietet zudem einen idealen Einstieg für das zukünftige Liftfahren. Die in unmittelbarer Erreichbarkeit gelegenen Liftanlagen des Skigebietes bieten dann eine perfekte Steigerung der Anforderungen.

Web Cam

Pistenplan

News

Liebe Wintersportfreunde,

auf Grund der Corona-Pandemie können wir euch diese Saision leider nur ein stark reduziertes Winterprogramm anbieten. Wir hoffen, dass wir unser Kursprogramm, für das wir auch ein Hygiene- und Schutzkonzept auf Grundlage und Vorgaben des Deutschen Skilehrerverbandes erstellt haben, so gut wie möglich umsetzen können.

Alle aktuellen Entwicklungen auf unser Kurprogramm stellen wir unter Corona aktuell in einem News-Blog ein (Letztes Update: 20.03.2021).
Dort findet ihr auch weitere Informationen zu unserem Hygiene- und Schutzkonzept.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald!

Eurer Team der Skischule Allgäu